Erfahrungsberichte


Wir blicken zurück auf ein arbeitsreiches, erlebnisreiches und erfahrungsreiches Forschungsprojekt, welches ohne die Unterstützung vieler Sponsoren, Partner und Angehörige des CeBiTec, sowie der Universität Bielefeld so nicht möglich gewesen wäre. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei Ihnen bedanken!

Das iGEM-Team Bielefeld-CeBiTec 2017
Hier den gesamten Newsletter iGEM 2017 lesen.


 

Reger Austausch beim ersten vorweihnachtlichen Treffen der Stipendiatinnen und Stipentiaten der Zierold Stiftung. Dr. Andrea Frank (3. v. l.), Organisatorin der Helga und Ulrich Zierold Stiftung, hatte eingeladen.
Reger Austausch beim ersten vorweihnachtlichen Treffen der Stipendiatinnen und Stipentiaten der Zierold Stiftung. Dr. Andrea Frank (3. v. l.), Geschäftsführerin der Helga und Ulrich Zierold Stiftung, hatte in den Brackweder Hof eingeladen.

Ausbildung ist anders als Studium. Man ist bei einer Ausbildung direkt in die Arbeitswelt und somit die Firmen integriert. Bei einer Ausbildung wird man immer sicherer, gewinnt Selbstvertrauen. Man arbeitet praxisorientiert und verschafft sich einen klaren Überblick auf die eigene Zukunftsperspektive. Zielsetzung, persönliche Entwicklung, Lebenspläne liegen in der eigenen Hand. Die Unterstützung der Stiftung war sehr hilfreich. Ich hatte keine andere Möglichkeit, meine Wohnung und andere Sachen zu finanzieren. Deshalb bin ich der Zierold Stiftung sehr dankbar.

H. M. Sujon
Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik bei den Stadtwerken Bielefeld


Nach einem Bachelorstudium der Molekularbiologie an der Universität Bielefeld studiere ich seit dem Wintersemester 2016/2017 sehr erfolgreich den Biologiemasterstudiengang "Genome-based Systems Biology" an der Universität Bielefeld, den ich im Sommersemester 2018 abschließen werde. Im Anschluss möchte ich meine akademische Laufbahn mit einer Promotion oder einem berufsorientierten Praktikum fortsetzen. Dieses Stipendium hilft mir sehr, meine Ziele zu erreichen und meine Studienleistungen auf dem aktuellen Niveau zu halten. Gleichzeitig kann ich mehr Energie und Zeit meiner Forschung widmen.

Hanna Schilbert
Masterstudiengang „Genome-based Systems Biology“ an der Universität Bielefeld


Ich freue mich sehr über diese Förderung. Sie gibt mir die Gelegenheit, mich mehr auf mein Studium, meine ehrenamtliche Tätigkeit und meine berufliche Zukunft zu konzentrieren. Zusätzlich bietet sie mir die Möglichkeit, im Rahmen des Förderprogramms des Deutschlandstipendiums neue Kontakte zu knüpfen und an Workshops teilzunehmen.

Jessica Pauleickhoff
Lehramtsstudium mit den Fächern Biologie und Mathematik an der Universität Bielefeld