Über die Stiftung


Die Helga und Ulrich Zierold Stiftung wurde im Dezember 2015 gegründet und wird als nicht rechtsfähige Stiftung treuhänderisch von der Bielefelder Bürgerstiftung verwaltet.

Der Stiftungsbeirat regelt die Aufgaben der Helga und Ulrich Zierold Stiftung. Die Mitglieder des Beirats sind nach ihrer Fachkompetenz und Erfahrung in Hinblick auf die Aufgabenerfüllung ausgewählt. Sie sind ehrenamtlich tätig.

Motivierte und ambitionierte Studierende und Schüler*innen in schwierigen Lebenssituationen können sich bei uns für eine finanzielle und ideelle Unterstützung bewerben. Schulen bzw. Lehrer*innen unterstützen wir gerne bei Durchführung naturwissenschaftlich-technischer Unterrichtsprojekte (z.B. durch die Finanzierung von Materialien).

Kontakt: Dr. Andrea Frank, info@zierold-stiftung.de